Bienenstand Innenstadt

Hier auf unserem Haupt-Bienenstand gibt es auch die CityBienen.de-WebCam mit Live-Stream.

Sehen und hören Sie unsere Bienenvölker. Damit Sie unsere Bienen an unserem Heimatbienenstand in Mülheim auch hören können, haben wir an der linken Beute (Bienenwohnung) ein Mikrofon befestigt.

Ganz neu ist unsere Bienenstock-Waage. Jetzt können Sie auch die Entwicklung eines unserer Bienenvölker mitverfolgen: Das ist der Link zur Citybienen-Bienenstock-Waage.

In jeder Holzkiste (Beute) wohnt ein Bienenvolk. Im Lebenslauf und auch im Jahreslauf eines Bienenvolkes werden die Beuten ein- bis sogar vierstöckig.  
Als Ableger oder eingefangener Schwarm leben sie zuerst in einer einstöckigen Beute, um dann im Laufe Ihrer Entwicklung zu einem so großen Bienenvolk zu werden, welches in einem zweistöckigen Lebensraum brütet. In der Trachtzeit, also in der Zeit, in der die Bienen den Nektar für den Honig sammeln, erweitern wir Imker dann die Bienenbeute um einen Honigraum, oder vielleicht sogar um zwei Räume für Honig.

Zur Technik und zum Standort der Webcam: Verwendet wird eine AXIS Netzwerkkamera. Sie ist per WLan mit unserem Büro-Netzwerk verbunden. Als Streaming-Service nutzen wir Click2Stream. Hierdurch wird sowohl der Videofeed per H.264, als auch der dazugehörige Ton übertragen. Die Webcam steht in einem Abstand von ca. 3 m vor unserem Citybienen-Bienenstand, in einem nicht frei zugängigen Gartengrundstück in Mülheim an der Ruhr.

Bei Fragen zur Technik, können Sie sich auch gerne an die DSS-Gmbh.biz wenden.